Beschichtungen mit Energiekonversions-Leuchtstoffen

 

Beschreibung

 

Energiesparende Technologien werden immer wichtiger. Dabei ist der Umsatz von der Energiequelle zum eigentlich gewünschten Effekt von besonderer Bedeutung (z.B. Sonnenlicht

 

Strom in Solarzellen oder UV-Licht sichtbares Licht in Energiesparlampen) und bestimmt maßgeblich die Effizienz. Sogenannte Energiekonversionsleuchtstoffe leisten diesen Umsatz. Bei der Erfindung handelt es sich um die Herstellung von Beschichtungen mit besonders energieeffizienten Materialien solcher Leuchtstoffe. Diese bieten das Potenzial, die Effizienz von Energiesparlampen, LEDs, Solarzellen und Bildschirmen zu verbessern. Sie sind darüber hinaus leicht zu verarbeiten und dementsprechend vielseitig einsetzbar.

 

Anwendungen

 

Die Leuchtstoffbeschichtungen können eingesetzt werden in

•Energiesparlampen (CFLs)

•Leuchtdioden (LEDs)

•Halbleitersolarzellen

•Plasmabildschirmen (PDPs)

 

Vorteile

 

•Kostengünstige, einfache, skalierbare Herstellung

•Keine giftigen und gesundheitsschädlichen Chemikalien involviert

•Verminderte Gesundheits- und Umweltbelastung

•Minimaler Verbrauch von teuren Seltenerd-Elementen

•Hohe Quantenausbeuten

•Hohe Energie-Effizienz

 

Aktueller Stand

In Laborversuchen erfolgreich getestet

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: