Konkrete und verbindliche Rahmenbedingungen in der EU

 

  • Kyoto-Protokoll
  • Endenergieeffizienz-Richtlinie
  • Erneuerbaren-Richtlinie  

Diese Vorgaben enthalten konkrete Rahmenbedingungen und Zielsetzungen für die einzelnen Mitgliedstaaten. Weiters werden diese konkreten Vorgaben von zusätzlichen europaweiten Richtlinien begleitet bzw. ergänzt, die im Wesentlichen Teil der konkreten Umsetzung der Gesamtziele sind und in vielerlei Hinsicht für Normen und Standards für diverse Produkte und Dienstleistungen sorgen. Dazu zählen beispielsweise:

  • Gebäuderichtlinie (Normen und Standards für die Errichtung von Gebäuden bzw. Gebäudekomponenten)
  • Eco-Design-Richtlinie (Normen und Standards für Geräte und energetische Anwendungen – von Kühlschränken über Beleuchtung bis hin zu Standmotoren in der Industrie)
  • KWK-Richtlinie (Ziele und Rahmenbedingungen für den Ausbau von KWK-Technologien)
  • Emissionshandelsgesetz (Regelwerk für den europaweiten Handel mit CO2-Zertifikaten)  
Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: