Österreich braucht mehr Patente

 


Wien (OTS) – Anlässlich einer Tagung des Rates für Forschung und Technologie für Oberösterreich betonte der Präsident des Österreichischen Patentamtes, Dr. Friedrich Rödler, die Notwendigkeit von Patenten als globale und regionale Innovationsindikatoren.

   “Am Beispiel Oberösterreichs, das seit Jahren an der Spitze der innovativsten Bundesländer bei Patentanmeldungen steht, zeigt sich, dass  kluge Investitionen in Forschung und Entwicklung, die Kooperation mit Forschungseinrichtungen und die betriebliche Forschung zu großen wirtschaftlichen Erfolgen führen. Die innovativen oberösterreichischen Unternehmen sind ein Vorbild für wirtschaftliche Kreativität und sorgen für nachhaltiges Wachstum der heimischen Wirtschaft”, betonte Präsident Rödler.

   Österreich behauptet sich trotz aufstrebender asiatischer Konkurrenz bei Patentanmeldungen, gleichzeitig steigen österreichische Patentanmeldungen beim Europäischen Patentamt. Das starke Instrument Patent wird von heimischen Innovator/innen wieder verstärkt genutzt.

   Europas Ziel muss es sein, aus der rasanten Entwicklung des asiatischen Wirtschaftsmarktes seine Wettbewerbsfähigkeit, wie durch ein einheitliches EU-Patent, zu stärken und zu steigern.

   “Geistiges Eigentum und seine rechtliche Absicherung müssen noch stärker in den Strategien österreichischer Unternehmer/innen verankert werden. Das österreichische Patentamt geht effizient und intensiv auf die Bedürfnisse der heimischen Wirtschaft ein und bietet aktive Hilfe bei der Eroberung neuer Märkte an. Das Beispiel Oberösterreich zeigt, wie sich der Schutz geistigen Eigentums positiv auf Marktstrategien auswirkt: Nicht umsonst ist dieses Bundesland Patentkaiser”, so Präsident Rödler.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s